Porträtaufnahme der Schauspielerin und Sängerin Kathahrine Mehrling.
  1. Programm
  2. Vorstellung

Musik

Katharine Mehrling & Band

Vive la vie

Katharine Mehrling lebt Musik. Mit großem Hunger nach dem Leben und Sehnsucht nach dem Publikum, entführt die Vollblutkünstlerin mit dem French-Touch die Zuschauer in ihre musikalische Welt. Leise und flüsternd, mit unbändiger Kraft und Lebensfreude singt sie eigene Songs und taucht ein in ihr großes Repertoire aus Chanson, Jazz und Pop. Mit Leichtigkeit, feiner Ironie und Lust an der Melancholie feiert die umjubelte »Piaf« und Kurt- Weill-Interpretin Katharine Mehrling die Vielfalt und musikalische Ambivalenz.

Der Weg der Schauspielerin, Sängerin und Songschreiberin, führte von der Künstlerfamilie aus dem hessischen Ostheim nach New York auf die Schauspielschule, zum Theaterdebüt ins Londoner West End und nach Paris. Inspiriert vom französischen Lebensgefühl, zog sie nach

Berlin und eroberte die Theaterbühnen und ihr Publikum.

Sechsmal wurde sie mit dem Publikumspreis Goldener Vorhang als beliebteste Schauspielerin Berlins ausgezeichnet. Außerdem wurde ihr 2016 der Berliner Bär verliehen, für ihre außergewöhnliche Strahlkraft in der Berliner Kulturszene.

Mitwirkende

Besetzung: Jo Gehlmann (Gitarre), Stephan Genze (Schlagzeug, Percussion), H.D. Lorenz (Kontrabass), Katharine Mehrling (Gesang), Ferdinand von Seebach (Klavier)