02. 02.Samstag
19.30 Uhr

Der Literat Herb und seine Gattin Rebecca checken im Hotelzimmer einer namenlosen amerikanischen Kleinstadt ein. Sie befinden sich auf Promotiontour für sein Buch »Ehe währt für immer«, nur dass über die 10-jährige Arbeit an dem Bestseller seine eigene Beziehung sehr gelitten hat, darf die Öffentlichkeit natürlich nicht ...

Karten
demnächst
03. 02.Sonntag
19.30 Uhr

Tim Fischer und sein Pianist Thomas Dörschel sind nach vielen Jahren endlich wieder gemeinsam auf der Bühne zu erleben und erlauben sich eine musikalische Rolle rückwärts.

Aus ihren Programmen »Na so was«, »Lieder eines armen Mädchens« (Friedrich Hollaender), »Walzerdelirium« und anderen fischen sie die ...

Karten
05. 02.Dienstag
11.30 Uhr

Krabat zieht bettelnd durch die Dörfer und findet dabei eine neue Welt: Die dunkle Mühle im Koselbruch. Dort wird nicht nur Korn gemahlen, sondern auch schwarze Magie gelehrt. Und die hat eine große Faszination, aber auch einen hohen Preis. Bedingungsloser Gehorsam wird gefordert und Krabats Freund Tonda verschwindet unter mysteriösen Umständen. Die Zeit steht ...

Kitas/Schulen
06. 02.Mittwoch
19.30 Uhr

»Rückwärts durch die Beine betrachtet, ist die Welt immer am interessantesten.« Dieses Lebensmotto beschert dem jungen Mann von Kindesbeinen an viele Probleme. Probleme in Form von Unfällen. Das Gute an Unfällen: Trostschokolade. Das Schlechte an zu viel Schokolade: Übergewicht.

Mit 13 beschließt er, den Blick doch noch nach vorne zu ...

Karten
07. 02.Donnerstag
19.30 Uhr

Bettine und Gerd haben ein Problem: Ihr Sohn Marc, der vor ein paar Monaten mit Ach und Krach sein Abi geschafft hat. Seitdem hängt er rum und tut nichts als schlafen, fernsehen, kiffen und den Kühlschrank plündern. Keine Initiative, kein Plan in Sicht. Nichts. Das treibt besonders Vater Gerd zur Weißglut, der als leitender Bauingenieur lösungsorientiertes ...

Karten
demnächst
08. 02.Freitag
19.30 Uhr

»nie wieder vielleicht« – in der kleinen Welt der Marlene Jaschke ist einiges in Bewegung geraten: Ein ausländischer Investor kauft den Schraubengroßhandel Rieger, Ritter, Berger & Sohn, bei dem Frau Jaschke als Chefsekretärin arbeitet. Werden die neuen Herren sie übernehmen?

Endlich: Das erste wirkliche Rendezvous mit ihrem ...

Karten
09. 02.Samstag
19.30 Uhr

»nie wieder vielleicht« – in der kleinen Welt der Marlene Jaschke ist einiges in Bewegung geraten: Ein ausländischer Investor kauft den Schraubengroßhandel Rieger, Ritter, Berger & Sohn, bei dem Frau Jaschke als Chefsekretärin arbeitet. Werden die neuen Herren sie übernehmen?

Endlich: Das erste wirkliche Rendezvous mit ihrem ...

Karten
13. 02.Mittwoch
10.00 Uhr

Es waren einmal zwei Könige, die liebten einander wie Brüder. Die Freundschaft zwischen Leontes, dem Herrscher des Südlandes (dort, wo natürlich die Zitronen blühen) und Polyx, dem Herrscher des Nordlandes (dort, wo natürlich die Schneestürme wüten) schien ebenso unerschütterlich zu sein, wie ihre Länder verschieden.

Nun ist ...

Kitas/Schulen
13. 02.Mittwoch
17.00 Uhr

Es waren einmal zwei Könige, die liebten einander wie Brüder. Die Freundschaft zwischen Leontes, dem Herrscher des Südlandes (dort, wo natürlich die Zitronen blühen) und Polyx, dem Herrscher des Nordlandes (dort, wo natürlich die Schneestürme wüten) schien ebenso unerschütterlich zu sein, wie ihre Länder verschieden.

Nun ist ...

Karten
14. 02.Donnerstag
19.30 Uhr

Was passiert, wenn sechs Freunde aus vier unterschiedlichen Staaten und von drei Kontinenten Richard Wagners Aufforderung: »Kinder, schafft Neues!« ernst nehmen? Die jungen Vokalartisten aus Neuseeland, Kanada, USA und Deutschland präsentieren die klassische Musik heute wieder so, wie sie einmal war: Aufregend, belustigend, zeitgemäß, mitreißend, ein ...

Karten
17. 02.Sonntag
16.00 Uhr

Wie gelingt es drei findigen jungen Liebhabern, dem reichen Geschäftsmann Bonafede seine zwei attraktiven Töchter und die hübsche Zofe abspenstig zu machen? Indem sie dem Gutgläubigen mit einem Zaubertrank, der angeblich die Schwerkraft auflösen kann, eine Reise zum Mond vorgaukeln. Und das tun sie in dieser verrückten, satirischen Illusions-Komödie ...

Karten
demnächst
19. 02.Dienstag
11.00 Uhr

Jeder kennt sie. Sie sind allseits berühmt, wirtschaftlich abgesichert und gesellschaftlich unabhängig – Fußballstars heute. Vor einhundert Jahren dagegen war der Fußball noch eine Randsportart. Eine erfolgreiche Karriere reichte da längst nicht aus, um für den Rest seines Lebens ausgesorgt zu haben. Aber Berühmtheiten waren erfolgreiche ...

Kitas/Schulen
22. 02.Freitag
19.30 Uhr

An einem gefährlichen Wendepunkt in seiner bislang unschuldigen Beziehung zu Alice angelangt, entführt Dodgson sie in ein von ihm geschaffenes Wunderland. Hier kann er sie vor seinem Begehren schützen und gefahrlos an ihrer Seite bleiben. In einer stets zwischen Traum und Wirklichkeit changierenden Szenerie von fantastischen Gestalten und rätselhaft-skurrilen ...

Karten
demnächst
23. 02.Samstag
19.30 Uhr

Jeder Schütze weiß es: Immer hält insgeheim der Teufel den Finger am Drücker und entscheidet, wohin der Schuss geht. Er verlockt die Menschen mit Zauberkugeln, die angeblich unfehlbar treffen. Doch der siebte Schuss wird unweigerlich vom Teufel selbst gelenkt.

Der jagdunkundige Wilhelm muss traditionell den Probeschuss wagen, um die Försterei zu ...

Karten
demnächst
25. 02.Montag
11.00 Uhr

Pettersson lebt mit seinen Hühnern und Kater Findus auf einem Bauernhof. Die Leute behaupten er sei ein bisschen verrückt, aber man soll nicht alles glauben, was die Leute sagen. Es gibt auf Petterssons Hof viele lustige Dinge zu erleben, die einem schon mal merkwürdig vorkommen können. Gar nicht witzig findet es Findus jedoch, als Pettersson einen Hahn mitbringt, ...

Kitas/Schulen
25. 02.Montag
16.00 Uhr

Pettersson lebt mit seinen Hühnern und Kater Findus auf einem Bauernhof. Die Leute behaupten er sei ein bisschen verrückt, aber man soll nicht alles glauben, was die Leute sagen. Es gibt auf Petterssons Hof viele lustige Dinge zu erleben, die einem schon mal merkwürdig vorkommen können. Gar nicht witzig findet es Findus jedoch, als Pettersson einen Hahn mitbringt, ...

Karten
26. 02.Dienstag
11.00 Uhr

Ali bey und Mr. Allen sind Nachbarn. Beide trinken Tee und lieben Musik. Aber beide glauben, sie hätten nichts gemeinsam. Also haben sie auch nichts miteinander zu tun. Einer spricht türkisch, der andere englisch. Einer spielt Bağlama, der andere Gitarre. Das stört irgendwie. Tägliche Kabbeleien und Gefechte sind die Folge.

Iris, Götterbotin in ...

Kitas/Schulen
27. 02.Mittwoch
10.00 Uhr

Es war einmal ein kleines Mädchen, das spielte oft an einem Bach. Ihr Großvater hatte ihr gesagt, dass der Bach nach einer langen Reise ins Meer fließen würde. Das hätte das Mädchen so gerne gesehen. Aber ihre Eltern hatten kein Geld, um ans Meer zu fahren. Da faltete es ein Schiffchen und setzte es ins Wasser. Das Mädchen gab ihm einen Schubs, und ...

Kitas/Schulen
27. 02.Mittwoch
16.00 Uhr

Es war einmal ein kleines Mädchen, das spielte oft an einem Bach. Ihr Großvater hatte ihr gesagt, dass der Bach nach einer langen Reise ins Meer fließen würde. Das hätte das Mädchen so gerne gesehen. Aber ihre Eltern hatten kein Geld, um ans Meer zu fahren. Da faltete es ein Schiffchen und setzte es ins Wasser. Das Mädchen gab ihm einen Schubs, und ...

Karten