1. Programm
  2. Vorstellung

Musik

Der Vampir am Klavier

Ein gräflicher Musical-Abend

In seinem neuen Soloprogramm blickt Deutschlands vielseitigster Musicalstar auf seine nunmehr über 30 Jahre währende Karriere auf den Musicalbühnen Europas zurück: Angefangen bei seiner ersten Rolle, dem Rum Tum Tugger in »Cats«, lässt der Ausnahmekünstler, sich selbst am Klavier begleitend, alle Stationen seines beispiellosen Werdegangs im Musiktheater Revue passieren.

Neben seiner Paraderolle, Graf von Krolock aus »Tanz der Vampire«, stehen Songs aus folgenden Musicals auf dem Programm: Dracula, Die Rocky Horror Show, Jesus Christ Superstar, Elisabeth, Evita, Die Buddy Holly Story, Les Misérables, Mozart!, Jekyll & Hyde, Das Phantom der Oper, Gigi, Der Graf von Monte Christo, Rebecca, Kiss Me, Kate!, Don Camillo & Peppone und viele mehr auf diesem umfangreichen Jubiläumsprogramm.

In Essen und Hamburg aufgewachsen, begann Thomas Borchert schon als Vierjähriger, das Klavier für sich zu entdecken. Nach einem Studium an der Stage School of Music, Dance & Drama spielte er bis heute unzählige Musical-Hauptrollen.

Mitwirkende

Regie: Max Giermann

Ausstattung: Denise Majer, Alexander Martynow

Besetzung: Oliver Geilhardt, Christian Kühn, Jan van Weyde

Produktion: Tournee-Theater Thespiskarren, Comödie Dresden