Theater online

Hier informieren wir über die aktuellen digitalen Angebote unserer Partner.

Theater an der Ruhr – Online-Streams im April

Das Theater an der Ruhr bietet einen Online-Spielplan mit Live-Streams an. Am 9.4. um 20 Uhr lädt »Overdose– The Unfinished Show of Pain and Joy« ein zu einer Theaterreise von stimmlosen Sänger:innen, zerrissenen Schauspieler:innen und Nicht-Performer:innen. Ein handelt sich um ein Projekt von Collecive Ma´louba // boat people projekt //kainkollektiv und einer vielfältigen Gruppe von Theatermacher:innen aus Syrien und Deutschland entstanden, das in arabischer, englischer und deutscher Sprache aufgeführt wird.

Eine weite Bühne, die von einer Gruppe von Menschen bevölkert wird: Ein Schriftsteller, ein Komponist, ein Maler und ein Erzähler. In der Mitte des Raumes das Orakel, dem sie alle gemeinsam dienen. Drei Reisende erscheinen, sie sind mit ihren eigenen Anliegen beschäftigt und kommen aus ihrer ganz persönlichen Isolation...

Landestheater Detmold

Hier geht es zum kostenfreien, digitalen Spielplan des Landestheaters Detmold. Im März-Programm gibt es z.B. Lessings »Nathan der Weise«, Instrumente bauen (für Kinder ab 5) sowie Fitness-Workouts mit den Tänzer*innen des Landestheaters.

Puppentheater Halle

An jedem Wochenende stehen zwei Inszenierungen auf dem Online-Spielplan des Puppentheaters Halle! Von Donnerstag bis Sonntag können Sie eine Inszenierung aus dem Abendspielplan (ab 20 Uhr) und eine aus dem Familienprogramm (ab 16 Uhr) sehen.

In der Woche vom 8.4.21 gibt es »Fischbrötchen – Aus dem Leben einer Schildkröte« von Fredrik Vahle (ab 4 Jahren) und »Das Geheimnis des alten Waldes« von Peter H. Gogolin.

Sophie Scholl – Die letzten Tage

Theater unter Corona-Bedingungen? Am 27.3.21 sollte die Landesbühne Rheinland-Pfalz eigentlich bei uns zu Gast sein. »Sophie Scholl – Die letzten Tage« thematisiert den Mut der jungen Frau und die Möglichkeiten des Widerstands in menschenverachtenden Zeiten. Leider muss die Veranstaltung vor Ort entfallen. 

Wie die Proben für das Stück in Corona-Zeiten ablaufen, welche Hindernisse sich auftun, aber auch welche Chancen entstehen, zeigt das Team der Landesbühne in ihrem Produktionstagebuch und im Online-Stream der Inszenierung.

Wer streamt was? Die Deutsche Bühne

Das Magazin Die Deutsche Bühne bietet eine mehr als umfangreiche Zusammenstellung von Streaming Angeboten im deutschsprachigen Theater auf ihrer Webseite an. Reinschauen lohnt sich!