05. 05.Samstag
18.00 Uhr

Bitte beachten: Für die Lesung von Navid Kermani sind kostenfreie Einlasskarten an der Theaterkasse, Stadtmarkt 7A, erhältlich.

Wir entführen Sie in andere Sphären, wenn am 5. Mai das zweite Lessingfestival in Wolfenbüttel eröffnet wird. Dieser ganz besondere Abend verspricht eine Vielfalt an künstlerischen Impulsen, die sich auf ...

Eintritt frei
05. 05.Samstag
21.00 Uhr

Feiern, tanzen, staunen und sich begeistern – diese Begriffe fallen derzeit nicht oft beim Thema Europa. Dementgegen setzt »Radio Europa« ein großes Fest der europäischen Musik. Mit dem ersten Takt beginnt der musikalische Höhenflug über den ganzen Kontinent. »Europa von seiner schönsten Seite in zwei Stunden« und auf einmal hat ...

Eintritt frei
06. 05.Sonntag
11.00 Uhr

Über die drei Räume des Kunstvereins und das Fenster zur Reichsstraße erstreckt sich die Installation »Genieße Freiheit Trage Verantwortung «. An gespannten Stahlseilen hängen 100 Einkaufstaschen, die auf einer Seite mit dem Schriftzug »genieße Freiheit«, auf der anderen Seite mit »trage Verantwortung« bedruckt sind. ...

Eintritt frei
06. 05.Sonntag
15.00 Uhr

Ein Drumcircle braucht kein Publikum, jeder kann mitmachen. Die Teilnehmenden sitzen dabei im Kreis und spielen auf Percussion-Instrumenten. Angeleitet durch einen sogenannten Facilitator (Helfer) entsteht dabei ein einmaliger Groove und sehr viel Spaß.

Geeignet für Menschen jeden Alters, vom Junior bis zum Senior. Es ist egal, ob Du Profitrommler bist oder ...

Eintritt frei
06. 05.Sonntag
17.30 Uhr

Es klang wie das Paradies, als Katharina die Große 1762 das Einladungsmanifest unterzeichnete und Deutsche aufforderte, auszuwandern und Russland zu besiedeln. Die verarmten Bauernfamilien bekamen fruchtbare Äcker, konnten ihre Religion ausüben und wurden vom Militärdienst befreit. Doch dann bezichtigte Stalin die Deutschen 1941 als Kollaborateure und deportierte ...

 
06. 05.Sonntag
20.30 Uhr


Ein frisch aus der Taufe gehobenes Theaterstück muss gebührend gefeiert werden. Nach der Premiere von »Gesalzene Wassermelonen« treffen sich Gäste, Künstler, Freunde und Interessierte im Festivalzelt auf dem Theatervorplatz. Hier sorgt die Weddeler Folkloregruppe »Nadeshda« für das passende musikalische Ambiente. Eine ...

Eintritt frei
07. 05.Montag
19.00 Uhr

Menschen, die sich intensiv auseinandersetzen mit den dringlichen Problemen ihrer Zeit, Menschen, die zukunftsorientiert um Lösungen ringen für sich und die nachfolgenden Generationen – streitbar, kritisch, vernünftig, auf die vielfältigen Potentiale des Menschlichen vertrauend – das würde Lessing sicher gefallen!

Die ...

Eintritt frei
07. 05.Montag
19.00 Uhr

Es klang wie das Paradies, als Katharina die Große 1762 das Einladungsmanifest unterzeichnete und Deutsche aufforderte, auszuwandern und Russland zu besiedeln. Die verarmten Bauernfamilien bekamen fruchtbare Äcker, konnten ihre Religion ausüben und wurden vom Militärdienst befreit. Doch dann bezichtigte Stalin die Deutschen 1941 als Kollaborateure und deportierte ...

 
08. 05.Dienstag
10.00 Uhr

Es klang wie das Paradies, als Katharina die Große 1762 das Einladungsmanifest unterzeichnete und Deutsche aufforderte, auszuwandern und Russland zu besiedeln. Die verarmten Bauernfamilien bekamen fruchtbare Äcker, konnten ihre Religion ausüben und wurden vom Militärdienst befreit. Doch dann bezichtigte Stalin die Deutschen 1941 als Kollaborateure und deportierte ...

 
08. 05.Dienstag
19.00 Uhr

Es klang wie das Paradies, als Katharina die Große 1762 das Einladungsmanifest unterzeichnete und Deutsche aufforderte, auszuwandern und Russland zu besiedeln. Die verarmten Bauernfamilien bekamen fruchtbare Äcker, konnten ihre Religion ausüben und wurden vom Militärdienst befreit. Doch dann bezichtigte Stalin die Deutschen 1941 als Kollaborateure und deportierte ...

 
08. 05.Dienstag
19.00 Uhr

Der 300 Quadratmeter große und bis zu fünf Meter hohe Eiskeller, der seit 1886 der dort ansässigen Germania-Brauerei zur Lagerung des aus der Oker gewonnenen Eises diente, wird zum Ausstellungsort. Im Rahmen des Festivals wird das Künstlerduo Tamaki Watanabe & Walter Zurborg eine Licht- und Klanginstallation entwickeln und den Ort mit seinem interessanten ...

Eintritt frei
08. 05.Dienstag
19.30 Uhr

Voller Hybris und Sehnsucht hat sich ein Mensch an einen Fantasie-Ort geflüchtet und harrt, nach Antworten suchend, am Rand der Landstraße aus. Wie in einem Roadmovie ziehen im Rausch Gestalten vorbei: Fremde Schönheiten und Verlockungen, Wortführer und Häuptlinge – vermeintlich Unbekannte, die immer wieder die Welt verkörpern. Und dazwischen eine ...

Karten
09. 05.Mittwoch
16.00 Uhr

Eintrittskarten erhalten Sie hier!

Angst ist ein Gefühl, das jeder von uns kennt – und doch würden die meisten von uns gerne auf diese Bekanntschaft ...

 
09. 05.Mittwoch
19.00 Uhr

Dem Namensgeber des Festivals und seinem bekanntesten Stück »Nathan der Weise« geht der Vortrag des renommierten Theologen Prof. Dr. Walter Sparn nach. Sparn beleuchtet Lessings »Dramatisches Gedicht« unter der Perspektive des Festivalmottos »Freiheit und Verantwortung«. »Es sind nicht alle frei, die ihrer Ketten spotten«, heißt ...

Eintritt frei
09. 05.Mittwoch
19.00 Uhr

Es klang wie das Paradies, als Katharina die Große 1762 das Einladungsmanifest unterzeichnete und Deutsche aufforderte, auszuwandern und Russland zu besiedeln. Die verarmten Bauernfamilien bekamen fruchtbare Äcker, konnten ihre Religion ausüben und wurden vom Militärdienst befreit. Doch dann bezichtigte Stalin die Deutschen 1941 als Kollaborateure und deportierte ...

 
09. 05.Mittwoch
19.30 Uhr

Voller Hybris und Sehnsucht hat sich ein Mensch an einen Fantasie-Ort geflüchtet und harrt, nach Antworten suchend, am Rand der Landstraße aus. Wie in einem Roadmovie ziehen im Rausch Gestalten vorbei: Fremde Schönheiten und Verlockungen, Wortführer und Häuptlinge – vermeintlich Unbekannte, die immer wieder die Welt verkörpern. Und dazwischen eine ...

Karten
10. 05.Donnerstag
11.00 Uhr

Es klang wie das Paradies, als Katharina die Große 1762 das Einladungsmanifest unterzeichnete und Deutsche aufforderte, auszuwandern und Russland zu besiedeln. Die verarmten Bauernfamilien bekamen fruchtbare Äcker, konnten ihre Religion ausüben und wurden vom Militärdienst befreit. Doch dann bezichtigte Stalin die Deutschen 1941 als Kollaborateure und deportierte ...

 
10. 05.Donnerstag
11.00 Uhr

Eintrittskarten erhalten Sie hier!

Angst ist ein Gefühl, das jeder von uns kennt – und doch würden die meisten von uns gerne auf diese Bekanntschaft ...

 
10. 05.Donnerstag
19.00 Uhr

Es klang wie das Paradies, als Katharina die Große 1762 das Einladungsmanifest unterzeichnete und Deutsche aufforderte, auszuwandern und Russland zu besiedeln. Die verarmten Bauernfamilien bekamen fruchtbare Äcker, konnten ihre Religion ausüben und wurden vom Militärdienst befreit. Doch dann bezichtigte Stalin die Deutschen 1941 als Kollaborateure und deportierte ...

 
10. 05.Donnerstag
19.30 Uhr

Was, wenn es die Formel gäbe, die Welt zu retten? Was, wenn jeder von uns dazu beitragen könnte? Als die Schauspielerin Mélanie Laurent (Inglourious Basterds, Beginners) und der französische Aktivist Cyril Dion in der Zeitschrift »Nature« eine Studie lesen, die den wahrscheinlichen Zusammenbruch unserer Zivilisation in den nächsten 40 Jahren ...

Eintritt frei